Informationswert 1

Verkehrseinschränkung in Köln-Mülheim: StEB Köln sanieren Mischwasserkanal

Verkehrseinschränkung in Köln-Mülheim: StEB Köln sanieren Mischwasserkanal
Bild in Popup öffnen

16.03.2023

An der Berliner Straße/Ecke Neurather Ring in Köln-Mülheim sanieren die StEB Köln zwischen dem 20. und 21. März 2023 einen Mischwasserkanal. Die Maßnahme wird in grabenloser Bauweise durchgeführt.

Im Berufsverkehr entstehen keine Verkehrseinschränkungen. Während der Arbeiten wiederum wird der Durchgangsverkehr einspurig aufrechterhalten. Die Zufahrten für Feuerwehr und Rettungsfahrzeuge sind gewährleistet.

Mit dieser Maßnahme stellen die StEB Köln die weitere uneingeschränkte Funktionstüchtigkeit des Kanals und den Schutz der Umwelt sicher. Die Arbeiten erfolgen in enger Abstimmung mit dem Amt für Verkehrsmanagement der Stadt Köln. Die StEB Köln bitten für die Beeinträchtigungen durch die Baumaßnahme um Verständnis.

Ihr Ansprechpartner

Yasar Yüksel
0221 22133667, mobil: 0163-5385199
yasar.yueksel@steb-koeln.de

Folgen Sie uns